Evangelische Christusgemeinde Alsdorf-Würselen-Hoengen-Broichweiden

28.08.2021

Neu in Alsdorf: Ein Buch des Lebens...

... als Gedenkbuch für die Verstorbenen - Gemeinsam mit Altar aus der Immanuelkirche in Alsdorf-Busch neuer Platz in der Martin-Luther-Kirche

Die neue Gedenkecke in der Martin-Luther-Kirche. (Foto: Helmer)

… als Gedenkbuch für die Verstorbenen aus dem Bezirk Alsdorf liegt seit Sonntag, dem 1. August 2021 in der Martin-Luther-Kirche in Alsdorf aus. Für jeden Verstorbenen und jede Verstorbene enthält das Buch eine Gedenkseite mit dem Namen, den Lebensdaten und dem biblischen Spruch, über den bei der Beerdigung gepredigt wurde.
Als würdiger Ort für das Gedenkbuch hat der Altar der ehemaligen Immanuelkirche in Alsdorf-Busch nun seinen Platz im Kirchraum der Martin-Luther-Kirche gefunden.
Der Trauercafé-Kreis hat eine Gedenkkerze gestaltet, die in jedem Gottesdienst hier angezündet wird. An ihr können alle Gottesdienstbesucher*innen selbst ein Licht für einen Menschen anzünden, an den sie ganz persönlich denken möchten.
Annegret Helmer

Pfarrerin Dorothea-Elisabeth Alders

Buschweide 21
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 489575
E-Mail: dorothea-elisabeth.alders@ekir.de

Pfarrer Joachim Geis

Weißdornstraße12
52146 Würselen
Tel: 02405/ 84345
Mobil: 0152/ 22107290

E-Mail: joachim.geis@ekir.de

Pfarrerin Annegret Helmer

Tannenstraße 9a
52477 Alsdorf
Tel: 02404 / 5965685
Mobil: 0151 / 20064667

E-Mail: annegret.helmer@ekir.de