28.11.2019

Kurs für Schwermütige, Eingeschüchterte und Erschöpfte in Herzogenrath

10 Kurseinheiten ab Mitte Januar - Immer mittwochs - Kostenfrei, Anmeldung erbeten

Die Lydia-Gemeinde Herzogenrath bietet einen Kurs für Schwermütige, Eingeschüchterte und Erschöpfte an. Ziel: sich aussprechen – zuhören – Stille erfahren. Der Kurs findet mittwochs von 9:30 – 11:00 Uhr im Markus-Gemeindehaus, Saarstr. 3, statt. Er umfasst 10 Kurseinheiten und beginnt am 15. Januar 2020. In einem geschützten Raum sprechen die Teilnehmenden unter methodischer Anleitung von ihren Erfahrungen. Impulse zur Reflektion und eine meditative Übung gehören zu den Kursinhalten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung und Vorgespräch mit Kursleiter Pfarrer Joachim Wehrenbrecht 02406/3203, joachim.wehrenbrecht@ekir.de wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Pfarrerin Dorothea-Elisabeth Alders

Buschweide 21
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 489575
E-Mail: dorothea-elisabeth.alders@ekir.de

Pfarrer Harry Haller

Zum Wurmtal 9
52146 Würselen-Bardenberg
Tel.: 02405 / 6015891

E-Mail: harry.haller@ekir.de

Pfarrerin Petra Hartmann

Kimbernstraße 46
52477 Alsdorf-Warden
Tel.: 02404 / 66608

E-Mail: petra.hartmann@ekir.de

Pfarrerin Annegret Helmer

Tannenstraße 9a
52477 Alsdorf
Tel: 02404 / 5965685
Mobil: 0151 / 20064667

E-Mail: annegret.helmer@ekir.de