16.09.2019

Pfarrerin Noreen Weyl absolviert Probedienst in der Christusgemeinde und in der JuKi

Gottesdienste, Kasualien, Seelsorge und Projekte der JuKi gehören zum Aufgabengebiet – Interesse an Gottesdienst-Gestaltung und Musik

Noreen Weyl (Foto: privat)

Gottesdienst-Besucherinnen und -Besucher in der Christusgemeinde Alsdorf- Würselen-Hoengen- Broichweiden haben das neue Gesicht womöglich bereits bemerkt: Seit Anfang Juli ist Pfarrerin Noreen Weyl dort sowie in der Jungen Kirche (JuKi) in Aachen im Probedienst tätig. Zu den Aufgaben der 33-Jährigen gehören Gottesdienste und Kasualien ebenso wie die Seelsorge und die Mitgestaltung verschiedener Projekte in der JuKi. Ein besonderes Anliegen ist Pfarrerin Weyl die Gestaltung der Gottesdienste. Darin möchte sie gerne alternative Liturgien und Erzählpraktiken ausprobieren und auch ihr Interesse an Musik einbringen: „Seit meiner Kindheit singe ich viel und gerne in Chören, weshalb der Gesang und die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes schon immer wichtige Aspekte für mich waren.“ Bereits geplant ist unter anderem ein Weihnachtsgottesdienst mit interaktivem Krippenspiel. „Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit und hoffe auf viele Begegnungen und Gespräche“, sagt Pfarrerin Weyl.

Konfirmationsspruch spielt besondere Rolle

Noreen Weyl stammt aus Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Nach ihrem Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz absolvierte sie ihr Vikariat in der evangelischen Kirchengemeinde Gebroth-Winterburg im Kirchenkreis an Nahe und Glan. Eine besondere Rolle im Leben und Dienst spielt für Pfarrerin Weyl, die in ihrer Freizeit gerne liest oder sich auf Städtereisen begibt, ihr Konfirmationsspruch aus dem 1. Korintherbrief 3,11: „Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.“  In diesem Sinne wünsche sie sich und den Menschen in der Christusgemeinde sowie in der JuKi, dass sie auf dem gemeinsamen Fundament des Glaubens die kommende Zeit gestalten und dabei miteinander Erfahrungen sammeln können.

Pfarrerin Dorothea-Elisabeth Alders

Buschweide 21
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 489575
E-Mail: dorothea-elisabeth.alders@ekir.de

Pfarrer Harry Haller

Zum Wurmtal 9
52146 Würselen-Bardenberg
Tel.: 02405 / 6015891

E-Mail: harry.haller@ekir.de

Pfarrerin Petra Hartmann

Kimbernstraße 46
52477 Alsdorf-Warden
Tel.: 02404 / 66608

E-Mail: petra.hartmann@ekir.de

Pfarrerin Annegret Helmer

Tannenstraße 9a
52477 Alsdorf
Tel: 02404 / 5965685
Mobil: 0151 / 20064667

E-Mail: annegret.helmer@ekir.de