Herzlich willkommen!

Frühlingsgruß an der Würselener Martin-Luther-Kirche (Foto: Siekmann)

Der Frühling ist jedes Jahr eine Zeit des Neuanfangs und des Erwachens. In der Natur begrüßen wir die ersten Schneeglöckchen, die ersten Krokusse, die ersten grünen Spitzen an Bäumen und Sträuchern.

Zugleich nutzen immer mehr Menschen (wieder) die Fastenzeit vor Ostern, um bewusst auf etwas zu verzichten und so dem eingefahreren Trott des Alltags etwas entgegenzusetzen: ganz konkret durch Verzicht auf Alkohol, das Autofahren oder Schokolade, oder mental wie beispielsweise in der Aktion der Evangelischen Kirche "Sieben Wochen ohne". "Zeig Dich!" ist diesmal das Motto: Sieben Wochen ohne Kneifen! Farbe bekennen und für seine Überzeugungen einstehen - das ist gar nicht so leicht, aber es lohnt sich.

Einmal durchatmen

Momente des Innehaltens vom turbulenten Alltag bietet die Christusgemeinde zahlreich: Nicht nur jeden Sonntag in den verschiedenen Gottesdiensten in Alsdorf, Würselen und Hoengen-Broichweiden, sondern auch z. B. in den Passionsandachten im Bezirk Würselen. Die Übersicht über die Termine in allen drei Bezirken finden Sie hier im Terminkalender.

Die Evangelische Christusgemeinde wünscht allen Gemeindemitgliedern und Besuchern der Webseite (nicht nur) sieben Wochen ohne Kneifen, sondern auch ansonsten Momente einer bewussten Haltung. 

Kommende Veranstaltungen

Plakat: Fotoagentur Magnum

In den sechs Wochen vor Ostern zeigt die internationale Fotoagentur Magnum in Kooperation mit der internationalen Menschenrechtsorganisation Amnesty International in einer Fotoausstellung eindrucksvolle Momentaufnahmen zum Leben von Menschen auf der Flucht von 1948 bis heute.

Die renommierte Fotoagentur zeigt in der Martin-Luther-Kirche Würselen und im Gemeindezentrum Broichweiden mit Aufnahmen vieler namenhafter Fotografinnen und Fotografen (z.B. Sebastiao Salgado oder Henri-Cartier Bresson) wie Flucht zum neuen Lebensalltag und Notlösungen zum Dauerzustand werden.
Durch die unterschiedlichen Zeitpunkte und auch Orte der Motive macht die Schau deutlich, dass Flucht seit 70 Jahren ein gegenwärtiges Thema darstellt und sich die Gegebenheiten in den letzten sieben Jahrzenten global gesehen kaum geändert haben. Die meisten Fotografen widmen sich der Dokumentation von bewaffneten Konflikten, Krisen, Unruhen und gesellschaftlichen Umbrüchen in allen Teilen der Welt: von Syrien, Irak und Libyen über Vietnam, Hongkong und Russland bis hin zur Türkei, Griechenland, Österreich und Frankreich.

Die Eröffnung der Schau findet am 17. Februar um 19 Uhr in Würselen in Anschluss an die Passionsandacht um 18 Uhr statt. Ansonsten sind die rund 15 Exponate bis zum Karfreitag (30. März) zu den üblichen Öffnungszeiten zu Gottesdiensten und Andachten zu sehen.
Weitere 15 Exponate sind in der Ev. Kirche/Gemeindehaus Broichweiden, Jülicher Straße 107-109, zu sehen. Dort werden am Samstag, den 24. Februar, ab 17 Uhr Fluchtgeschichten mit Musik und einem kleinen Imbiss nähergebracht.                                           

Der Eintritt ist jeweils frei.

Aktuelle Information

Gemeindebriefausträger für den Bezirk Würselen gesucht

Der Gemeindebrief der Evangelischen Christusgemeinde erscheint vierteljährlich und wird an alle evangelischen Haushalte verteilt. Diese Aufgabe wird von Ehrenamtlichen übernommen. Einige Straßenzüge in Würselen sind nun leider vakant.

Es wäre schön, wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns bei der Verteilung helfen möchten. Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro Würselen (Tel. 02405/8 31 68) oder im Gemeindeamt Alsdorf bei Frau Kapfhammer (Tel. 02404/5966418). Die genaue Liste der vakanten Straßenzüge finden Sie hier.

*-*-*-*-*

Nach dem Umzug der Bezirksgemeindebüros nach Alsdorf sind die Gemeindebüros in Alsdorf, Mariadorf und Würselen seit November 2017 zu folgenden Öffnungszeiten zu erreichen:

Alsdorf: Mo-Fr 10-12 Uhr
Würselen: Do 10-12 Uhr (ab 30.11.)
Hoengen-Broichweiden: Do 15.30-18.30 Uhr und Fr 8.30-11 Uhr.
Die ausführlichen Kontaktdaten aller Büros finden Sie hier.

Aktuelles

Helfer für Minifamiliengottesdienste in Würselen gesucht!

Dringende Bitte - Das Team verkleinert sich in absehbarer Zeit - Gottesdienste einmal im Monat [mehr]

Angebot: Ferienfreizeit in Österreich

Für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren - Jetzt anmelden [mehr]

Fotoausstellung "Menschen auf der Flucht"

Bilder zeigen Flüchtlinge von 1948 bis heute - Sechs Wochen lang bis Karfreitag, 30. März [mehr]

Termine

Pfarrerin Dorothea-Elisabeth Alders

Endstraße 19a
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 489575
E-Mail

Pfarrer Harry Haller

Weißdornstr. 12
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 84345
E-Mail

Pfarrerin Petra Hartmann

Kimbernstraße 46
52477 Alsdorf-Warden
Tel.: 02404 / 66608
E-Mail

Pfarrerin Annegret Helmer

Tannenstraße 9a
52477 Alsdorf
Tel: 02404 5965685
Mobil: 0151 20064667
E-Mail

Pfarrerin Elisabeth Peltner

Anemonenweg 43 A
52477 Alsdorf-Ofden

Tel.: 02404 / 59 67 151
Mobil: 01520 / 9027625
Fax: 02404 / 59 67 152

E-Mail